Hypnose und Hypnotheraphie

Die moderne Hypnotherapie ist eine anerkannte und effektive Methode der Psychotherapie, um psychische und psychosomatische Erkrankungen zu heilen. Sie ist auf Ihr individuelles Anliegen zurechtgeschnitten und fördert die Selbstheilungskräfte.

Während der hypnotischen Trance erfahren Sie ein angenehmes Gefühl der Entspannung, erhalten durch Fokussierung der Aufmerksamkeit neue Einsichten in unbewusste Prozesse und können so positiv auf seelische und körperliche Krankheiten einwirken. Hypnotherapie zeichnet sich durch intensive Kurzzeit-Sitzungen aus: Ergebnisse sind so bereits nach wenigen Terminen möglich.

Häufige Anwendungsfelder:

Angststörungen, Flugangst & Phobien
Hypnose für zahnärztliche Behandlungen
Psychosomatische Erkrankungen
Chronische Schmerzzustände
Übergewicht
Raucherentwöhnung
Stressbewältigung
Depressionen & Bipolare Störungen
Schlafstörungen
Burnout & Stress
Lebens- & Sinnkrisen
Tinnitus
Allergien
Panikattacken
Kopfschmerzen / Migräne
Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
akute Belastungen
Anpassungsstörungen

 

Ihr Ansprechpartner:

Frau Viorica Slawitsch

dipl. Psychologin