Individualcoaching mit Quantec®

Die Quantenmethode stellt ein elegantes Diagnoseverfahren dar, das mit Hilfe der modernen Quantenphysik und der hoch entwickelten Informatik Zugang zum Biofeld einer Person, eines Tieres, einer Pflanze oder eines Objektes findet. Jedes strukturierte System wird von einem energetischen Informationsfeld umgeben. Mit der uns heute zur Verfügung stehenden Technik ist es nun möglich, dieses Biofeld zu lesen, zu erfassen, zu analysieren und auch zu informieren. Da unsere Praxis ganzheitlich ausgerichtet ist, liegt der Einsatz der Quantenanalyse in den Bereichen Individualcoaching, Persönlichkeitsentwicklung und Psychotherapie.

Die QUANTEC® Analyse erkennt sensibel, ob die Ursachen im körperlichen, seelischen oder mentalen Bereich liegen.

Ein Foto und das Geburtsdatum einer Person genügen, um eine Analyse erstellen zu können. Das QUANTEC®-System greift das Foto als eindeutige Identitätskarte der Gesamtpersönlichkeit auf und geht aktuell mit der Person auf dem Foto in Resonanz.

Die Quantenphysik hat das Phänomen entdeckt, dass verschränkte Photonen mit ihren "Zwillingsphotonen" in Kontakt stehen und unabhängig von Zeit und Raum Informationen austauschen. Über diese Zwillingsphotonen besteht ein ständiger Kontakt von der Person, über die die Analyse erstellt wird, und deren Foto.

Die Wirkungsweise des QUANTEC®-Systems beruht auf dem Einsatz der Diode mit dem „weißen Rauschen“. Wird eine Analyse erstellt, so wird das Foto der untersuchten Person in Korrespondenz zu den im PC gespeicherten Datenbanken gebracht. Die Diode ändert ihre Eigenschaft, wenn die Information einer Datenbank in eine auffällige Resonanz zum Foto, bzw. zur Person kommt. Dies wird im PC registriert und erscheint ab einer bestimmten Wiederholungsbestätigung als Ausdruck in der Analyse.

Therapeutische Nutzung der Analyse

Die Ergebnisse müssen mit dem Klienten besprochen und interpretiert werden. Bildhafte, archetypische Symbole bedürfen einer Interpretation, die oft assoziativ ertastet werden muss. Wichtige Themen und Hilfestellungen werden aufgezeigt, ein roter Faden spult sich durch die gesamte Analyse und bestätigt die Hauptproblematik. Oft erscheinen sehr überraschende Gesichtspunkte und bieten ein Sprungbrett für neue Betrachtungen und Wege. Unbewusste Sabotageprogramme werden offen gelegt und können gezielt angegangen werden. Bei psychosomatischen Reaktionen und Krankheiten zeigt das System tiefe Einblicke in die Ursache und weist auf Erkenntnisse, die individuell umsetzbar sind. Auch für die Therapie gibt die Analyse wertvolle Vorschläge. Das Ziel des radionischen Einsatzes ist auf ganzheitliche Prävention und Heilung ausgerichtet.
Ein weiterer Einsatz der Quantentechnik besteht in der therapeutischen Nutzung der Analyse, da bestimmte Erkenntnisse in Absprache mit dem Klienten direkt umgesetzt werden können, z. B. Ernährungsumstellung, usw..

Für jeden Klienten, der QUANTEC® nutzen will, fassen wir in Absprache mit ihm Leitziele und Wünsche zusammen, die als Information zur weiteren Optimierung in QUANTEC® eingegeben werden.

Harmonsierung und unterstützende Bewellung

Doch genauso wie es dem System möglich ist, Informationen aus dem Biofeld zu erhalten, kann dieses mit gezielten Informationen bewellt werden. Verwendet werden die Ergebnisse der Analyse. Die Informationen werden von den feinstofflichen Kanälen aufgenommen und so verarbeitet, dass eine körperliche und seelische Gesundung, Stärkung, Balance und Selbstheilung eintritt. Die Informationsmuster können nur auf vorhandene Energien einer Person einwirken und über diese eine Ausbalancierung des psychischen und mentalen Potentials und eine Aktivierung der Selbstheilung erzeugen.


Unser bevorzugter Einsatz von QUANTEC®:

  • Diagnostik
  • Abklärung und Optimierung von Zielen
  • Prävention: Störungen werden im Vorfeld erkannt
  • Optimierung verschiedener Therapien und Ereignissen (Psychotherapie, Änderung der Lebensumstände,...)
  • Förderung der Gesundung bei allen psychischen Störungen und Krankheiten (Angststörungen,
  • Psychosomatische Beschwerden, Depressionen, Verhaltensauffälligkeiten, Energieschwäche, Lern- und Konzentrationsstörungen usw.)

 

Klientenbericht:

Hier finden Sie einen original Klientenbericht.

 

Ihre Ansprechpartner: