Vulkanhopping mit dem Motorrad - Lanzarote am Limit

 

"Erleben Sie ein Abenteuer auf einer Insel, das Sie über Straßen und Wege einer einzigartigen Naturlandschaft führt.

Es ist eine Fahrt zwischen zwei Welten, der realen über die Insel und der mentalen, durch Ihr eigenes Leben. 

Spüren, wie stark Sie von der Natur abhängig sind und wie wichtig es ist, das Ziel vor Augen zu haben.

Erkennen Sie Ihre physischen und psychischen Grenzen,

wachsen Sie über diese hinaus und gehen Sie mit uns auf eine einzigartige Reise."

Bernd Slawitsch

Ausgangspunkt unserer täglichen Touren ist das Centro in Costa Teguise. Die Pyramide schafft den perfekten Raum und die optimale Atmosphäre, die man für innere und äußere Entdeckungsreisen benötigt.
Unsere Offroad-Touren führen über die Lavafelder der Feuerberge und lassen uns Höhlenenergien spüren.
Biken am Strand und der "Weingarten Cross" führen uns über die Auffahrt zum Vulkan, zur Höhle, die uns zu einer Übernachtung einlädt.
Meditation bei Sonnenaufgang, Vulkanwalking und Bergfrühstück stimmen uns auf die nächste Tour ein.
Die Via Lanzarote Rennstrecke) lässt die Motoren aufheulen. Über Los Nieves und den Tropical Park führt die Tour dann zum schwarzen Lavastrand.
Hervideros und der El Golfo werden dann den Abschluss unserer sicherlich erkenntnisreichen und erlebnisreichen Tour bilden.

 

Konditionen/Kosten:
Erlebnisseminar
810 €,-- € inclusive Frühstück und Transfer


Zuzüglich Flug, Übernachtung und Leihgebühr der Enduro (Kreditkarte erforderlich)

 

Anmeldung:

per e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Telefon: 07184-2915280